Seit November 2011 hat mich das Geocaching-Virus erwischt – und das ist gut so!

Schon lange wollte ich einen eigenen Blog betreiben – was lag also näher, als mich diesem tollen Hobby zu widmen? Ich möchte euch hier von meinen Erlebnissen und Erfahrungen erzählen und meine persönliche Meinung zu verschiedenen Themen rund ums Geocachen äußern.

Außerdem verfolge ich mit diesem Blog das Ziel, Geocaching-Anfängern grundlegende Informationen zu vermitteln, damit sie von Anfang an einen gelungenen Start in dieses tolle Hobby haben.

Bei geocaching.com bin ich unter dem Namen chrissy64 unterwegs und bin, da ich in Dortmund lebe, vor allem im Ruhrgebiet unterwegs. Doch ganz egal wohin ich komme, gecacht wird eigentlich überall (jajaaaajaaaaaaaaa – die Sucht… 😉 )

Sogar die Urlaubsplanung hat sich seither geändert: Ausschlaggebend ist inzwischen vor allem die Cachedichte und die Cache-Qualität einer Region. Außerdem lernt man auf keine andere Art neue Orte und  Gegenden so gut kennen, wie beim cachen.

Wenn ihr selbst Cacher seid, dann kennt ihr das ja bestimmt!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern in meinen Beiträgen und freue mich über eure Kommentare.

Happy Hunting!


Kommentare

Willkommen bei Cache-Fieber — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*